Voraussetzung für eine sichere Unternehmenszukunft ist eine rechtssichere Genehmigungssituation. Hierzu gehören:

  • Baugenehmigungen
  • Betriebsgenehmigung
  • Entwässerungsgenehmigungen
  • Umweltgenehmigungen

    • Immissionsschutz
    • Gewässerschutz
    • Brandschutz
    • Abfall
  • Genehmigungen im Arbeitsschutz

Das Risiko liegt in der Aktualität

Oft bestehen Unternehmen am Standort seit vielen Jahren. Vornutzung, Unternehmensübergänge und Änderungen der Gesetzeslage bedingen oft lückenhafte Dokumentationen oder fehlende Genehmigungstatbestände.

Viele, wenn auch kleine, Änderungen im Unternehmen bedürfen in Summe oft einer Genehmigung. Fehlen diese kann daraus ein erhebliches unternehmerisches Risiko erwachsen. Erhebliche Nachforderungen durch die Behörden, fehlender Versicherungsschutz und mangelhafter Bestandsschutz gefährden das Unternehmen.