Logo

Due Diligence

Eine Due-Diligence-Prüfung,  oft verkürzt zu Due Diligence (DD), bezeichnet eine sorgfältige Prüfung eines Unternehmens in Bezug auf die Einhaltung rechtlicher und gesellschaftlicher Anforderungen. Due-Diligence-Prüfungen (sinngemäß übersetzt als „im Verkehr gebotene Sorgfalt“) analysieren Stärken und Schwächen des Objekts, sowie die entsprechenden Risiken und spielen daher eine wichtige Rolle bei der Wertfindung des Objekts.

BUTEC ist hierbei spezialisiert auf die Umwelt-Due-Diligence-Prüfungen (Environmental-Due-Diligence) sowie die Technik-Due-Diligence-Prüfungen (Technical-Due-Diligence).

Bei Due-Diligence-Prüfungen werden zum einen die tatsächlichen Gegebenheiten auch in Bezug auf die Eigentumsverhältnisse, aber auch rechtliche Anforderungen analysiert und bewertet.
Bei gewerblich genutzten Standorten spielt die Umwelt-Due-Diligence-Prüfung eine wesentliche Rolle. Hinzu kommen Fragen zur vorhandenen Genehmigungssituation.

Bei Betriebsübernahmen oder Käufen ist es wichtig zu ermitteln, ob die betriebenen geschäftlichen Aktivitäten am Standort genehmigt und zulässig sind. Hierzu gehören die baurechtlichen Anforderungen ebenso wie die baunutzungsrechtlichen Genehmigungen.

Ein weiterer wesentlicher Teil ist die Prüfung der umweltrechtlichen Gegebenheiten. Hierzu gehören unter anderem:

  • Ermittlung der Vornutzungen (Geschichte des Standorts) zur Recherche von möglichen Vorschädigungen oder Altlasten
  • Prüfung der betrieblichen Nutzung durch den derzeitigen Betreiber und deren Auswirkungen auf den Standort und die Bausubstanz
  • Ermittlung von Altlasten oder Umweltbeeinträchtigungen
  • Durchführung von Schadstoffmessungen an Gebäuden oder Boden
  • Weiterhin kann sich eine Maschinenbewertung anschließen, welche die Restbuchwerte der Anlagen mit den tatsächlichen bzw. zu erwartenden Restnutzungszeiten der Anlagen vergleicht.
    Hierzu gehören unter anderem:
  • Ermittlung der Werthaltigkeit der Anlage
  • höhere oder geringere Abnutzung der Anlagen
  • bestimmungsgemäßer Betrieb der Anlagen
  • Durchführung von Instandsetzungen/Reinvestitionen
  • Durchführung der vorbeugenden Instandhaltung
  • Mängel von Anlagen oder Anlagenteilen
  • bis hin zur Einschätzung der rechtlichen "Zukunft" der Anlagen im Hinblick auf zu erwartende, umweltrechtliche Anforderungen wie
    • Verbot von Einsatzstoffen
    • Reduzierung von Grenzwerten
      usw.

BUTEC bietet hierzu die Durchführung der Due-Diligence-Prüfung von der Vorbereitung über die Aufstellung der Anforderungen an die zu liefernden Dokumente, bishin zur Vor-Ort-Bewertung und der Durchführung bzw. Organisation von Messungen, inklusive der Probenahme und der Bewertung der Ergebnisse.
Durch unsere speziellen Kenntnisse der Maschinendokumentation, EG-Konformitätsbewertungsverfahren sowie der Altmaschinenbewertung stehen Ihnen hervorragende Fachleute zur Verfügung.

0551 998760 E-Mail Anfahrt

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben