Logo

Kombi-Ausbildung Sicherheits­beauftragter und Brandschutzhelfer

In diesem Seminar werden die Grundkenntnisse der Aufgaben eines Sicherheitsbeauftragten von erfahrenen Beratern im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaften in Theorie und Praxis vermittelt.

Der Sicherheitsbeauftragte:

  • Aufgaben und rechtliche Stellung im Betrieb
  • Prüfpflichtige Arbeitsmittel im Betrieb
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Der Brandschutzhelfer:

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Theorie: Aufgaben eines Brandschutzhelfers, Grundlagen der Verbrennung, Brandursachen, Aufbau und Ziele des betrieblichen Brandschutzes, Brandschutzordnung nach DIN 14096, baulicher Brandschutz, Brandverhütung, Brandmeldung, abwehrender Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, Evakuierung
  • Praxis: Löschen von Bränden mit verschiedenen Löschmitteln mittels Brandsimulator

Zielgruppe:

Teilnehmerzahl:

Mitarbeiter die mit Arbeitssicherheits- und Brandschutzaufgaben betraut sind. Maximal: 20 Personen

Seminartermine:

siehe Seminarkatalog

Termine und Dauer werden individuell vereinbart -
bitte fragen Sie bei uns an!
‹ zurück
0551 998760 E-Mail Anfahrt

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben